22.2 C
Berne
jeudi 18/07/2024

Schweiz, Neues Infoportal für Asylsuchende

Bernë, 1 oct, -Personen, die ein Asylgesuch stellen, befinden sich in der Regel in einem ihnen weitgehend unbekannten Umfeld und sind mit einem komplexen Rechtsverfahren konfrontiert. Bei ihrem Eintritt in ein Bundesasylzentrum (BAZ) haben Asylsuchende deshalb einen hohen Informationsbedarf, , berichtet die Schweizer Tageszeitung auf Albanisch Le Canton27.ch unter Berufung auf Quellen aus dem amtlichen Bern

Diesem Bedürfnis nach Information trägt das Staatssekretariat für Migration SEM mit der Applikation asyl-info.ch Rechnung. Hier finden Asylsuchende in 12 Sprachen Basis-Informationen zu folgenden Themenbereichen: Asylverfahren, Bundesasylzentren, Leben in der Schweiz und Gesundheit. Mit Hilfe der webReader-Funktion können sich Interessierte die Text-Inhalte laut vorlesen lassen. Erklärvideos gehen genauer auf einzelne Themen ein.

Zusätzlich zu diesen allgemein zugänglichen Inhalten finden die Asylsuchenden noch spezifische Informationen zum jeweiligen Zentrum, in dem sie sich aufhalten. Diese Inhalte können jedoch nur über das zentrumseigene WLAN – also innerhalb des Zentrums – aufgerufen werden. Hier geht es etwa um die geltenden Ausgangszeiten, die Taschengeldausgabe oder um Aktivitäten für Erwachsene und Kinder

Derniers articles