-0.4 C
Berne
mardi 6/12/2022

BLICK & Le Canton27.ch: Mega-Kokain-Fund im Kosovo-Ein Teil sollte in die Schweiz

In diesem Lastwagen waren die 2,2 Tonnen Kokain zwischen Bananen versteckt

Ein Teil sollte in die Schweiz: Ermittler haben im Kosovo einen dicken Coup gelandet. 2,2 Tonnen Kokain im Wert von sechs Milliarden Euro wurden beschlagnahmt. Ein Teil der Drogen sollte auch in die Schweiz geschmuggelt werden.

Die Zahlen klingen unglaublich. Drogenfahnder konnten im Kosovo 2,2 Tonnen Kokain sicherstellen. Wert der Drogen: unfassbare 6 Milliarden Euro, umgerechnet 6,5 Milliarden Franken. Teile davon waren für Europa und auch für die Schweiz bestimmt. Die Schmuggler versuchten die Drogen per Lastwagen über die Grenzen zu bringen. Das Kokain wurde zwischen Bananen deponiert.

Innert eines Jahres wurde über 10 Tonnen an Drogen sichergestellt

Der grosse Coup ist einer Zusammenarbeit der Behörden in Albanien, Italien und dem Kosovo zu verdanken. Gemeinsam gelang ihnen der Schlag gegen den Kokainhandel in der Hauptstadt Pristina. Das berichtet das albanische Portal in der Schweiz «Le Canton 27». Von offizieller Seite wurde die Sicherstellung noch nicht bestätigt.

Es ist nicht der erste Schlag gegen das organisierte Verbrechen in dieser Region. So wird unter anderem Albanien als Umschlagplatz für Kokain genutzt und soll gar als «Kolumbien Europas» bezeichnet werden. Kein Wunder: Innert eines Jahres wurden über 10 Tonnen an Drogen aus Albanien und dem Kosovo sichergestellt.

Allein in den letzten zwei Wochen wurden zwei Drogen-Lieferungen in der albanischen Hafenstadt Durrës abgefangen. Darunter ein roter Bananen-Laster, der nicht nur leckere Früchte, sondern jede Menge Kokain geladen hatte.

Und im November 2020 wurde ebenfalls eine Kokain-Lieferung beschlagnahmt. Auch Marihuana versuchen die Schmuggler über die Grenzen in die europäischen Länder zu bringen – auch in die Schweiz. So wurde letzten Oktober beispielsweise die Polizei in Ungarn fündig, als sie einen Bus aus dem Kosovo kontrollierte. (jmh)

https://www.blick.ch/ausland/ein-teil-sollte-in-die-schweiz-mega-kokain-fund-im-kosovo-6-milliarden-euro-wert-id16528814.html

 

Derniers articles

Një shqiptar gjendet i vdekur në burgun e Beogradit. I ndjeri në trup mbante tatu figurën e Adem Jasharit, UÇK-në dhe Skenderbeun

Oslo, 5 dhjetor -Trupi i nje shetasi norvejgez me origjine shqiptare eshte gjetur i vdekur ne burun e kryqyteti serb ne Beograd, njfton gazeta...

Lajmi fundit: FIFA hap procedurat kundër Serbisë, jo kundër Xhakës

Cyrih, 5 dhjetor -Pas letres se gazetes zvicerane ne shqip derguar Gianni Infantino (Gazette zvicerane në shqip “Le Canton27” i shkruan letër shefit të...

Gazeta zvicerane në shqip Le Canton27.ch shpall Granit Xhakën “Personalitet të vitit 2022”

Bernë, 5 dhjetor -Gazeta zvicerane në shqip Le Canton27.ch sivjet ka zgjedhur për ta shpallur “Personalitet të vitit-2022” yllin e futbolllit te Zvicres, kapitenin...

Me mysafirin e « Vjeshtes Letrare te Gjilanit », shkrimtarin Halil Matoshi

Gjilan, 3 dhjetor, Edicioni i 13-të e Manifestimit tradicional "Vjeshta letrare e Gjilanit", që njëkohësisht për nga kohëzgjatja i ngjan një maratone letrare, në...

Kështu Xhaka dhe Shaqiri “shqiponjat” serbe i shndërruan ne « sorra »! “Shqiponjat” serbe nga Katari kthehen në Beograd pikë e pesë, kokën ulur, pa asnjë...

Beograd, 4 dhjetor -Futbollistët serbë nuk kanë thënë asnjë fjalë pas mbërritjes në Serbi (Fudbaleri Srbije nisu rekli ni reč po dolasku u Srbiju.."...